Premiere – wellbeing for life festival

von Katharina

Premiere in München: am 18. Juni findet im Münchner Olympiapark das Wellbeing for Life Festival statt.

Schlagwörter wie Wellbeing oder ganzheitliche Gesundheit sind uns geläufig. Wir lesen, dass wir auf unser Wohlbefinden und seelisches Gleichgewicht achten sollen, da es auch auf unsere allgemeine Gesundheit großen Einfluss habe. Nun macht die Fine Arts GmbH Ernst und stellt das Wellbeing for Life Festival auf die Beine. Unter diesem Banner werden am 18. Juni von 12 bis 22 Uhr im Olympiapark ganzheitliche Gesundheitstipps in Form eines Open-Air-Festivals zum Mitmachen gegeben. Dabei werden Inspirationen hin zum gesunden Lebenswandel auch via Aktionen und Unterhaltungsstücken dargeboten.

Ob Fitness, Ernährung, Yoga, Meditation, Kreativität oder Wohlbefinden: es wird für fast alle Interessen etwas Passendes geboten.

Sternekoch Andreas Schweiger trägt zu gesunder Ernährung vor, für Familien mit Kindern gibt es  Malen, Spiele mit Wasser und Gleichgewichtsübungen. Dazu kann man Live-Musik erleben und für Essen ist auch gesorgt.

Der Eintritt zum Festival und für  Veranstaltungen ist kostenlos.

Ähnliche Artikel