Lieblingsstücke für die Ewigkeit

von Katharina

Die Liebling Manufaktur interpretiert Tracht modern und alltagspraktisch. Bayerische Tradition und Nachhaltigkeit werden dabei gekonnt kombiniert.

Die meisten bekannten Hersteller interpretieren Tracht eher traditionell. Der Liebling Manufaktur liegen derartige Konventionen total fern. Die etwas andere Marke aus dem bayerischen Arzbach nahe Bad Tölz setzt stattdessen auf Freestyle. Im Unter- nehmen arbeiten besonders kreative Menschen. Durch ihre Liebe zur Heimat und zu sportlicher Mode produzieren sie wahre Lieblingsstücke. Individualität, Humor, Selbstbewusstsein und Ehrlichkeit stehen im Mittelpunkt. „Wir sind anders gestrickt“, so Firmengründer Thomas Bacher über sich und sein Team. „Unsere Wurzeln bestimmen unser Handeln“. Diese Philosophie prägt die Marke Liebling seit 2006. In allen Modellen steckt eine extra Portion bayerisches Lebensgefühl. Auch eine hochqualitative, nachhaltige und regionale Produktion wird im Hause Liebling sehr viel Wert gelegt. Auch auf guten Service. Sollte ein Janker einmal beschädigt sein, so wird er in der Manufaktur im Isarwinkel wieder liebevoll repariert und bekommt so ein zweites Leben eingehaucht – es ist eben ein Lieblingsstück und soll am besten ewig halten. „Ein Janker fürs Leben“ halt. Damit stemmt sich Liebling gegen die zunehmende Wegwerfmentalität unserer Gesellschaft. Mit noch etwas ganz Besonderem kann Liebling punkten: Liebling stellt sogar sein Garn selbst her. Aus bayerischer Merinowolle. Die Marke hat natürlich einen kreativen Namen bekommen. MÄHDUSA heißt sie. Die Wolle dafür kommt von bayerischen Schafbauern aus der Region. Das ist sehr innovativ und ein enormer Schritt in Richtung Zukunft. Auch ist es ein riesiger Schritt in Richtung Transparenz, die allen Mitarbeitern sehr am Herzen liegt. Durch die Zusammenarbeit mit lokalen Produzenten kann jeder einzelne Produktionsschritt dokumentiert und direkt nachvollzogen werden. Man weiß genau, wo das Garn herkommt, wie die Schafe gehalten werden und welche Menschen dahinterstecken. Lokale und kleine Produzenten werden damit unterstützt und die Menschen hinter den einzelnen Produkten werden in den Mittelpunkt gestellt. Mit jedem Lieblingsstück aus Bavarian Wool bzw. werden die artgerechte Haltung, faire Löhne und heimatpflegendes Wirtschaften nachhaltig gefördert. Unter Berücksichtigung von Mensch, Tier und Natur. Janker für Damen, Herren und Kinder, Funktionsjacken, Lodenjacken, Hemden, Hosen, Schuhe, T-Shirts, Accessoires gibt es von Liebling. Lauter Lieblingsstücke.

Ähnliche Artikel